1. Quartal 2024 Themen

FESPA Sportswear Pro Konferenz

FESPA hat das Programm für ihre erste Sportswear Pro-Konferenz, die am 21. März 2024 stattfindet, bestätigt. Auf der parallel zur neuen Sportswear Pro-Messe (19. bis 22. März 2024, RAI Amsterdam, Niederlande) stattfindenden Konferenz erhalten Teilnehmer Einblicke in die jüngsten Entwicklungen des Sportbekleidungsmarkts sowie in Innovationen der individualisierten und On-Demand-Herstellung von Sportbekleidung.

mehr lesen

Online Print Symposium 2024 KI revolutioniert Print

Auf dem diesjährigen Online Print Symposium (OPS) am 14. und 15. März 2024 im Science Congress Center München wird die Zukunft in den Fokus gerückt. Das OPS bietet erneut eine weltweit einmalige Bühne für aktuelles Expertenwissen, Zukunftsthemen und richtungsweisende Start-Ups. Als Treffen der globalen Onlineprint-Szene ist das OPS zudem „the place to be“. Mit Teilnehmern aus dem DACH-Raum, unter anderem auch aus Großbritannien, BeNeLux, Frankreich, Polen, Skandinavien, USA und Japan schreitet die Internationalisierung des Events stetig voran.

mehr lesen

Multi-Plot auf der R+T in Stuttgart

Das Bad Emstaler Unternehmen Multi-Plot präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder auf der „R+T“-Messe in Stuttgart. Vom 19. bis 23. Februar öffnet die Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz ihre Tore. Multi-Plot, Spezialist für digitale Textildrucksysteme informiert über die vielseitigen Möglichkeiten des Bedruckens von Outdoor- und Indoortextilien, wie Sicht- und Sonnenschutz, Rollos, Vorhängen, Schirmen oder Markisen.

mehr lesen

FESPA 2024 Brother Direct-to-Garment-Druck

Brother präsentiert auf der FESPA 2024 ein innovatives Produktportfolio und kündigt seine Teilnahme als einer der Vorreiter im Bereich des Direct-to-Garment-Drucks (DTG) an. Die Global Print Expo soll erste Gelegenheit sein, branchenführende Innovationen und neue Möglichkeiten von Brother auf einem der größten Ausstellungsflächen zu präsentieren.

mehr lesen

Daiber Hauptkatalog 2024 – klimaneutral und voller Neuheiten

Der neue Daiber Hauptkatalog 2024 ist ab sofort erhältlich und präsentiert die Kollektion 2024, die bis Ende März verfügbar sein soll. Neben funktioneller Corporate Fashion und wärmender Workwear bietet das erweiterte Produktportfolio eine große Auswahl an Farben. Zusammen mit ClimatePartner kompensiert Daiber auch in diesem Jahr die bei der Katalogproduktion entstandenen CO₂-Emissionen und unterstützt Baumpflanzungen in Deutschland und China.

mehr lesen

bvdm-Konjunkturtelegramm Januar 2024 – Geschäftsklima startet unverändert

Zum Beginn des Jahres 2024 blieb das saison- und kalenderbereinigte Geschäftsklima der deutschen Druck- und Medienwirtschaft unverändert. Während die Geschäftsaussichten für die nächsten 6 Monate leicht rückläufig waren, stiegen die Einschätzungen hinsichtlich der aktuellen Geschäftslage leicht an. Der vom Bundesverband Druck und Medien berechnete Geschäftsklimaindex stagnierte saison- und kalenderbereinigt auf dem Vormonatsniveau. Mit 86,6 Punkten notierte der Index im Januar rund 6,7 Prozent unter seinem Vorjahreswert.

mehr lesen

FOGRA Colour Management 2024 – Noch drei Wochen

Am 21. und 22. Februar findet das Colour Management Symposium zum 9. Mal in München statt und alle 21 Sprecherinnen und Sprecher stehen fest. Praktiker und Anwender aus Druckereien oder von Markenartiklern teilen ihr Wissen. Das Programm verspricht abwechslungsreiche und tiefe Einblicke in die Welt des Farbmanagements. Mit 200 Personen aus knapp 20 Ländern ist das Event der perfekte Ort, um sich mit Ansprechpartnern aus der Branche zu vernetzen.

mehr lesen
  • Deutsch
  • English
Loading...