Multi-Plot präsentiert
Color Boosting Solutions

Die FESPA GLOBAL PRINT EXPO öffnet ihre Türen vom 23. bis 26. Mai 2023 in München und das Team von Multi-Plot ist dabei. Mit einer brandneuen Drucktechnologie, der CBS (Color Boosting Solutions) Technologie und angepassten Textildruckmaschinen wird sich das Bad Emstaler Unternehmen gemeinsam mit dem koreanischen Partner d.gen auf der Messe präsentieren. Auf der Fläche B1-A60 werden Zukunftsmodelle zu sehen sein, die das Thema Pigment weiter vorantreiben.

Multi-Plot ́s koreanischer Partner d.gen hat die neue CBS Technologie entwickelt – eine Flüssigkeit, die separat im Tanksystem eingesetzt wird und während des Druckverfahrens durch den Druckkopf auf das Material aufgebracht wird. Dieses transparente Liquid ist nicht nur für die Vor- und Nachbehandlung bei Pigmentdruck gedacht, sondern zur Farb- und Echtheitssteigerung für pigmentierte Textilfarben. Mit CBS lassen sich beliebige Stoffarten, wie Baumwolle, Mischgewebe, Kunstfasern, Nomex ohne spezielle Vorbehandlung digital bedrucken. Passend zu dieser neuen Technologie werden die Drucksystem-Spezialisten auf der FESPA die aktuellen und neu entwickelten Druckmaschinen präsentieren, die am Produktnamen OMNI erkennbar sind, z.B. Teleios Grande OMNI oder Teleios OMNI Pro. Hochqualitative und innovative Textildruckmaschinen, die die Möglichkeiten im Textildruck noch erweitern.

Außerdem wird der Drucker Papyrus G5 zu sehen sein, ein Sublimations-InkJet-Drucker für Transferpapier bis zu einer Druckbreite von 188 cm. Ausgestattet mit vier bzw. sechs Druckköpfen kann er verschiedene Farbkombinationen bedienen und ist auch für die Produktion mit fluoreszierenden Tinten geeignet. Die Papyrus G5 ist ein effizientes und zuverlässiges Produkt mit eingebauter Trocknung. Dieses Traditionsmodell begeistert immer wieder durch seine Qualität und perfekte Handhabung. Die beiden fachspezifischen Teams von Multi-Plot und d.gen möchten den Besuchern persönlich die besonderen Eigenschaften der d.gen Textildrucksysteme näher bringen.

Desweiteren wird das Multi-Plot Team unterstützend auch auf anderen Partnerständen zur Seite stehen. Fachspezifisch und passend zum Sortiment finden Sie Mitarbeiter auch bei EPSON (B1-D30), MIMAKI (B1-B10), Klieverik (B1-C20), SUMMA (B1-C10), SunChemical (B2-B40).

Über Multi-Plot
Seit 1990 dreht sich bei Multi-Plot in Bad Emstal alles um Werbetechnik und Digitaldruck. Als unabhängiges Ingenieurbüro gegründet, ist das im Landkreis Kassel ansässige Unternehmen als Spezialist und exklusiver Fachhändler im Bereich „digitale Drucksysteme“ bekannt. Mit Erfahrungen seit 1997 im Bereich Sublimation und digitalem Textildruck sieht sich Multi-Plot als Vorreiter dieser neuen Technologien.

Weitere Themen

Loading...