glasstec 2022

CO2- und energieeinsparende LED-härtende Siebdruckfarben sowie ein neuer Digitaldrucklack für individualisierbare haptische Effekte sind die Messehighlights des Farbherstellers Marabu auf der glasstec, die vom vom 20. bis 23. September in Düsseldorf stattfindet.

Glas energieeffizienter bedrucken
Marabu hat sich auf organische UV-härtende Glasdruckfarben spezialisiert. Sie bieten eine effektive und energieeffiziente Alternative zu keramischen Glasdruckfarben mit einem Energieeinsparpotential von bis zu 65 Prozent. Eine zusätzliche Reduktion des Energieaufwands und der CO2-Emissionen ermöglicht das UV-LED-härtende Farbsystem Ultra Glass LEDGL, denn UV-LED-Lampen benötigen keine Aufwärmzeit, wie es bei praxisüblichen UV-Lampen der Fall ist. Dies ermöglicht eine hohe Druckgeschwindigkeit bei gleichzeitiger Kostenreduktion, da der Standby-Modus, z.B. bei Maschinenstopps oder während eines Druckjobwechsels, entfällt. UV-LED-Lampen sind in der Anschaffung zwar etwas teurer, weisen aber eine deutlich längere Lebensdauer auf. Bei der Farbhärtung sinkt der Energiebedarf im Vergleich zur UV-Härtung signifikant. UV-LED-Einheiten enthalten kein Quecksilber, zudem entfällt die bei der UV-Härtung übliche Ozon-Absaugung. Das macht die UV-LED-härtende Technologie zu einer wirtschaftlich interessanten als auch nachhaltigen Alternative. Zudem kann das bedruckte Glas nach Gebrauch recycelt werden.

Mehrdimensionale Effekte auf Glaskörpern
Für die steigende Nachfrage nach individualisierten und personalisierten Produkten, bietet der Digitaldruck die größtmögliche Flexibilität. Der neue „High Build Varnish“ von Marabu soll neue Designmöglichkeiten für die digitale Dekoration von Glaskörpern eröffnen: Glasstrukturen (Reliefs) mit hohem Schichtaufbau werden damit bei gleichbleibender Konturenschärfe exzellent nachgebildet. Somit ist er geeignet für den Druck feinster haptischer Details auch auf konvexen oder konkaven Geometrien sowie für höhere und dickere Grafikelemente. Zusammen mit der Digitaldruckfarbe Ultra Jet DUV-C, können visuelle (farbige) und haptische Effekte kombiniert und verstärkt werden. In der Schmelze oxidiert der Lack rückstandslos, was ihn recyclingfähig macht. Alternativ steht das UV-härtende Ultra Glass UVGL-Farbsystem für die effektvolle Glasbedruckung im Siebdruck zur Verfügung. Mit den Relieflacken UVGL-RH/-RL können haptische Effekte erzielt werden, die sonst nur über aufwendig gefertigte Gussformen möglich und erst ab industriellen Großauflagen rentabel sind. Das bereits im Siebdruck auf Container- oder Flachglas vorgedruckte Motiv wird deckungsgleich mit einem Dickschichtlack überdruckt und unter UV-Licht gehärtet. Besonders die Kombination der beiden Lacke ermöglicht verschiedenste Motive. Die nach wie vor hoch im Kurs stehende Heißfolienprägung in Kombination mit UV-Siebdruck erzielt hochglänzende Metallic-Effekte, die mit der Brillanz von Edelmetallen vergleichbar sind, dabei aber laut Marabu wesentlich kostengünstiger produziert werden können.

Anwendungsvielfalt: Glasbedruckung im Sieb-, Digital- und Tampondruck
Als Anbieter von Sieb-, Tampon- und Digitaldruckfarben, oftmals auch in Kombination angewendet, bietet Marabu Glasfarben für nahezu alle Anwendungsfelder. Den digitalen Direktdruck auf Glas übernimmt die Ultra Jet DUV-C. Sie ermöglicht individuelle Dekorationen von Getränkeflaschen in Abfülllinien oder Kosmetikflakons. Weitere Anwendungen ergeben sich in der Werbemittelindustrie sowie im Interieur Design. Ein zuvor homogen aufgetragener Primer fungiert als Haftgrund und erweitert das Anwendungsspektrum eines UV-InkJet-Flachbettdruckers enorm. Der UV-PGL Primer wird im Rollercoating-Verfahren aufgetragen. Alternativ ist die Applikation des Primer P5 durch manuelles Aufwischen oder mit Hilfe von Sprühsystemen möglich.

Marabu GmbH & Co. KG
Marabu ist einer der weltweit führenden Hersteller von Sieb-, Digital- und Tampondruckfarben sowie Flüssigbeschichtungen mit Hauptsitz in der Technologie-Region Stuttgart. Seit 1859 entwickelt Marabu Farbserien, die immer wieder Meilensteine sowohl bei industriellen als auch bei grafischen Anwendungen setzen. Gemeinsam mit 16 Tochtergesellschaften auf der ganzen Welt und ausgewählten Vertriebspartnern bietet Marabu hochwertige Farbsysteme und kundenspezifische Dienstleistungen in über 90 Ländern.

Weitere Themen

close

Jetzt kostenlos anmelden!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig aktuelle Nachrichten aus der Branche.

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Loading...
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner